Service-Lernen

Mach dich auf eines gefasst: „Service-Lernen“ ist ein Abenteuer! Du wirst Menschen kennen lernen, die du sonst nie treffen würdest. Und du wirst Seiten an dir entdecken, von denen du nicht wusstest, dass es sie gibt. Und doch hört es sich so einfach an: Einmal pro Woche über ein halbes Jahr hinweg wirst du dich für einen Menschen engagieren, der deine Hilfe braucht.

Du unterstützt Menschen die Hilfe brauchen

Wenn Du Teil des Projekts „Service-Lernen“ wirst, finden wir zusammen eine Einsatzstelle für dein Engagement. Diese Einsatzstellen sind Einrichtungen im sozialen Bereich. Während deines Engagements kommst du in Kontakt mit Menschen, die ganz verschiedene Bedürfnisse haben z.B. Menschen mit Behinderung, Seniorinnen und Senioren, oder Kinder, die Nachhilfe in der Schule benötigen. Dadurch lernst du das (wirkliche) Leben anderer Menschen kennen, die deine Hilfe brauchen.

Engagier dich 1x pro Woche

Du engagierst dich einmal pro Woche über ein halbes Jahr hinweg. Dabei bist du 2-3 Stunden in einer selbstgewählten, sozialen Einrichtung tätig und verbringst die Zeit mit den Menschen, die deine Hilfe brauchen. Neben dir gibt es weitere Jugendliche, die sich zur selben Zeit in einer anderen Einrichtung der Region engagieren. Gemeinsam seid ihr Mitglieder einer Gruppe, die sich regelmäßig trifft. Bei den Treffen tauscht ihr eure Erfahrungen aus und sucht gemeinsam nach Lösungen für Probleme die während eures Engagements auftauchen können.

Hilfestellung von erfahrenen Pädagogen

Bei deinem Engagement geht es darum Neues zu lernen und anderen Menschen deine Hilfe anzubieten. Im Laufe deines Engagements wirst du mehr über Menschen denen du hilfst, aber auch Neues über dich erfahren. Im Umgang mit den neuen Erfahrungen wirst du Fragen haben und Informationen brauchen. Spezielle Pädagoginnen und Pädagogen geben dir Hilfestellungen und sind immer für dich ansprechbar.

Du bekommst ein Zertifikat

Nach deinem Engagement erhältst du ein Zertifikat. Dieses Zertifikat benennt die Tätigkeiten die du während deines Engagements durchgeführt hast und gibt einen Einblick darin, wie du den Menschen in dieser Einrichtung begegnet bist. Dieses Zertifikat kannst du für spätere Bewerbungen verwenden. Besonders hilfreich kann es sein, wenn du dich für ein Studium oder eine Ausbildung im sozialen Bereich interessierst.

Dein Zertifikat wird dir während einer Abschlussveranstaltung überreicht. Hier bekommen alle ein Zertifikat, die mit dir zeitgleich ein Engagement im Rahmen des „Service-Lernen“ begonnen haben. Dabei wird über die jeweiligen Projekte und das Engagement jedes und jeder Einzelnen berichtet. Zu dieser Veranstaltung werden deine Eltern und Freunde eingeladen, damit sie sich ein Bild von deinem Engagement machen können und sehen, was du alles geleistet hast.

Events

Sorry, there aren’t any upcoming events right now. Check back soon!

 Media